39. SPURENWORKSHOP

mit der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin und der Spurenkommission, der gemeinsamen Kommission rechtsmedizinischer und kriminaltechnischer Institute

Jena, 21.-23. Februar 2019

 

Begleitende Fachausstellung

Möchten Sie auch dabei sein? Hier die beteiligte Firmen 2018:

 

HAMILTON

Site logo  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Spurenworkshop nehmen mehr als 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum teil. Neben Rechtsmedizinern kommen im, Wesentlichen forensische Toxikologen, forensische Molekularbiologen und Kriminalbeamte.

Sie können Ihr Unternehmen innerhalb der begleitenden Industrieausstellung mit einem Stand vorstellen. Auch für andere individuellen Präsentationsformen sind wir offen, z. B. mit einer Anzeige oder einer Beilage in den Tagungstaschen.

Fordern Sie hier unverbindlich die Unterlagen für eine Beteiligung an.

Eine Anmeldung für einen Ausstellungstand ist derzeit noch möglich, da wir diesmal über eine großzügige Ausstellungsfläche verfügen.

Gerne beantworten wir auch Ihre ganz individuellen Fragen.