37. Spurenworkshop

in Verbindung mit der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin
und der Spurenkommission, der gemeinsamen Kommission
rechtsmedizinischer und kriminaltechnischer Institute
                   
  

Gießen, 16. - 18. Februar 2017

Setzen Sie sich bitte für eine Beteiligung an der Fachausstellung einfach per E-Mail mit uns in Verbindung.

Am Spurenworkshop nehmen mehr als 400 Teilnehmer-innen und Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum sowie internationale Gäste teil. Neben Rechtsmedizinern kommen auch forensische Toxikologen, forensische Molekularbiologen und Kriminalbeamte.

 

 

Sie können Ihr Unternehmen z. B. innerhalb der begleitenden Industrieausstellung mit einem Stand vorstellen. Auch für andere individuellen Präsentationsformen sind wir offen, z. B. mit einer Anzeige, Beilage in den Tagungstaschen.

 

 

Fordern Sie hier unverbindlich die offiziellen Unterlagen für eine Beteiligung an.

 

Gerne beantworten wir Ihnen Ihre individuellen Fragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Begleitende Fachausstellung 2017

 

abf diagnostics, Kranzberg

 

coloprint GmbH, Düsseldorf

 

Galantos Genetics GmbH, Mainz

 

HAMILTON Germany GmbH, Martinsried

KISKER BIOTECH GmbH & Co. KG, Steinfurt

 

MACHEREY-NAGEL GmbH Co. KG, Düren

 

Menarini Silicon Biosystems, Italien

 

 

PROMEGA GmbH, Mannheim

 

QIAGEN GmbH, Hilden

 

Qualitype GmbH, Dresden

 

STRmix (UK)

  

Thermo Fisher Scientific, Darmstadt

 

 

 

und mehr ...

SERATEC Biotechnologie, Göttingen