ANMELDUNG      
zur

13. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Abstammungsbegutachtung (dgab) und der Deutschsprachigen Arbeitsgruppe der International Society of Forensic Genetics (ISFG) 2017

8. - 10. Juni 2017 in Münster

Das Online-Anmeldeportal ist geschlossen.
Sie können sich aber gerne noch vor Ort im Tagungsbüro registrieren.























































































































































































Bitte denken Sie daran, rechtzeitig ein Hotelzimmer zu reservieren, da in Münster nur limitierte Zimmerkontingente zur Verfügung stehen ( Vorschläge für Hotels finden Sie unter
www.muenster.de/uebernachtungen.html )


Bei Fragen wenden Sie sich bitte immer gerne an r-km Riegger-KongressManagement, Telefon 07661-99037 oder riegger@r-km.de

Teilnehmer/in

Anrede:Frau  Herr  
Institut / Firma:
mehr ...:
Titel:
Name:
Vorname:
Straße:
Postleitzahl:
Ort:
Telefon:
e-mail:
Bemerkungen:

Bitte wählen Sie Ihren Tarif

Frühbuchertarif (130 EUR) bei Anmeldung bis 15.04.2017

Normaltarif (150 EUR) bei Anmeldung ab 16.04.2017

Frühbuchertarif MTA/Studierende (100 EUR) bei Bezahlung bis 15.04.2017

Normaltarif MTA/Studierende (120 EUR) bei Bezahlung ab 16.04.2017

Rahmenprogramm

Get together am Donnerstag, Do. 08.06.2017 (Selbstzahler vor Ort)

Abendveranstaltung im 'esCape' am Freitag, 09.06.2017 (30 EUR)

Fortbildungen am 08.06.2017 für Mitglieder

Statistische Methoden in der Abstammungsbegutachtung (160 EUR)

Strategien in der Abstammungsbegutachtung I (Einsteiger): Normen und Gesetze (160 EUR)

Strategien in der Abstammungsbegutachtung II (Fortgeschrittene): Neue Methoden (160 EUR)

Fortbildungen am 08.06.2017 für Nichtmitglieder

Statistische Methoden in der Abstammungsbegutachtung (190 EUR)

Strategien in der Abstammungsbegutachtung I (Einsteiger): Normen und Gesetze (190 EUR)

Strategien in der AbstammungsbegutachtungII (Fortgeschrittene): Neue Methoden (190 EUR)

Teilnahme für 1 Begleitperson

Get together am Donnerstag, 08.06.2017 (Selbstzahler vor Ort)

Abendveranstaltung am Freitag, 09.06.2017 (40 EUR)